in diesem klavierworkshop geht es um das IMPROVISIEREN - was brauche ich dafür, wie beginne ich und wie übe ich.

der workshop ist für alle, die schon einige jahre klavierspielen und lust auf das improvisieren und entdecken auf dem klavier haben.

dieser workshop findet in regelmäßigen abständen statt.
die anmeldung erfolgt per e-mail.
der aktuelle flyer informiert über den workshop.




mathias schabow | klavier

geboren in waren/müritz und aufgewachsen in mecklenburg
klassischer klavierunterricht, theorie und gehörbildung an der musikschule güstrow.
mit 12 jahren erste improvisationen und kompositionen.
jazzklavierstudium an den musikhochschulen weimar und köln. (hubert nuss/leonid chizhik, hans lüdemann/john taylor)
kompositionen für das theater, konzerte mit seinem jazzklaviertrio, solo und trio lumimare.
dozent für jazzklavier an der musikschule frankfurt und privat
aktuelle theaterproduktion: -die heilige johanna der schlachthöfe- von bertolt brecht klavier, gesang, komposition, (etwas) schauspiel